Erstbezug nach Kernsanierung - 6-Zimmer Maisonette-Wohnung direkt an der Maximilianstraße

Suche verfeinern
1.350
138,53m²
Wohnfläche
6
Zimmer
2
Badezimmer
Erstbezug nach Kernsanierung - 6-Zimmer Maisonette-Wohnung direkt an der Maximilianstraße
Käuferprovision
Provisionsfrei
Baujahr
1986
Wohnfläche
138,53
Badezimmer
2
Zimmer
6
Heizungsart
Gas-Heizung

Objektdaten

Wohnfläche
Ca. 138,53 m²
Zimmer
6
Bezugsfrei
15.06.2018
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Etagen
2
Haustiere
Nach Vereinbarung
Garage
1x Tiefgaragenstellplatz
Heizung
Gas-Heizung
Zustand
Gepflegt
Baujahr
1986
Saniert
2018
Energieausweis
Verbrauchsausweis
 
 

Mitten im Speyerer Zentrum, direkt angrenzend zur Fußgängerzone in der Maximilianstraße, liegt die Einkaufspassage Kornmarkt in der Korngasse. In deren Innenhof befinden sich im 2. Obergeschoss diese 2018 kernsanierte Maisonette-Wohnung.

 

Nach Betreten der Maisonette-Wohnung eröffnet sich Ihnen ein langer Flur, von dem Sie direkt in alle Räume gelangen. Linker Hand befindet sich das helle Esszimmer mit Blick auf den Innenhof des Kornmarkts. 
Zu Ihrer Rechten haben Sie Zugang zur Küche sowie den Flur entlang zum Badezimmer. Am Ende des Flurs, zur Predigergasse hin, erwartet Sie das geräumige Wohnzimmer mit viel Fensterfläche. Ein weiterer kleiner Raum komplettiert das Raumangebot auf dieser Etage. Im Dachgeschoss befinden sich vier Schlafzimmer und ein Badezimmer. 

 

Einen optionalen Tiefgaragenstellplatz für zzgl. 100€  monatlich kann angemietet werden.

Speyer, bis 1825 auch Speier, ist eine kreisfreie Stadt am Oberrhein und eine der ältesten Städte Deutschlands. Die Stadt liegt in der Oberrheinischen Tiefebene an der Mündung des Speyerbachs in den Rhein, knapp 20 km südlich von Ludwigshafen am Rhein/Mannheim und 34 km nördlich von Karlsruhe.


Zwischen 1816 und 1945 Sitz der bayrischen Verwaltung der Pfalz, gehört Speyer heute zu Rheinland-Pfalz und hat 50.551 Einwohner. Bekannt ist Speyer durch seinen Kaiser- und Mariendom. Er ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Rhein bildet die östliche Grenze der Stadt und gleichzeitig die Grenze von Rheinland-Pfalz zu Baden-Württemberg.  

 

Ebenfalls historisch bedeutsam ist das 1724 errichtete historische Rathaus, in dem seit dieser Zeit der Stadtrat von Speyer tagt. Es befindet sich an der Maximilianstraße gegenüber dem früheren Marktplatz, auf dem heute der Weihnachtsmarkt stattfindet.
Die wunderschön gepflasterte Altstadt lädt zum Einkaufen in den zahlreichen Geschäften ein. 

 

Über die Autobahn A61 sowie die Bundesstraßen B39 und B9 ist Speyer nicht nur optimal an Städte wie Mannheim, Neustadt an der Weinstraße oder Karlsruhe angebunden, sondern verfügt auch über hervorragende Verkehrsverbindungen in die Wirtschaftsräume Rhein-Main und Rhein-Neckar. Insbesondere Karlsruhe sowie der gesamte süddeutsche Raum und Frankreich ist rasch erreichbar.

Energieangaben
Erstelldatum
09.10.2012
Energieträger
Gas
Ausweistyp*
Verbrauch
Verbrauch m²*a
125,0
125,0m²*a
  • 0
  • 50
  • 100
  • 150
  • 200
  • 250
  • 300
  • 350
  • 400
  • >400
Ihr Ansprechpartner
k-VD2A8443

Jan Flockerzi
Telefon:
06232-312 05 02 
j.flockerzi@sw-immobilien.de

Kontakt aufnehmen